Ein kleines Update

Hier die aktuellen Stände. Etteln legt gut vor, aber in Alfen, Kirchborchen und Nordborchen scheint es eng zu werden. Um so wichtiger ist es, alle Fragen aus dem weg zu räumen. Habt ihr noch Fragen, oder seid euch unsicher? Dann schreibt uns: kontakt@glasfaser-borchen.de oder nutzt unsere Facebookgruppe „Glasfaser für Borchen“ https://www.facebook.com/groups/glasfaserborchen/

Alfen 13%
Etteln 20%
Kirchborchen 13%
Nordborchen 12%

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.