Neue Woche, neue Stände

Die Zeit schreitet unaufhaltsam voran. Wieder ist eine Woche der Nachfragebündelung vergangen. Die aktuellen Zahlen vom 15. Februrar:

Alfen 11%
Etteln 17%
Kirchborchen 11%
Nordborchen 10%

Noch bis zum 1. April läuft die Nachfragebündelung. Bis zu dem Stichtag müssen 40% erreicht werden, damit die Deutsche Glasfaser in Borchen, Etteln und Alfen ihr Glasfasernetz ausbaut. Also macht nochmal kräftig Werbung und überzeugt die unentschlossenen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.