Noch eine Woche

Eine Woche vor Ende der Nachfragebündelung sieht es eng aus. Etteln liegt zwar unangefochten mit 34% vorne, Alfen, Kirch- und Nordborchen liegen jedoch weiterhin unter 30%. Nutzt die Woche und sprecht mit euren Nachbarn! Ohne die notwendige Menge an Verträgen, wird es zumindest mit der Deutschen Glasfaser keinen Anschluss in Borchen geben.